EHNB XVIII – am 09.Mai 2015

Seid gegrüßt partywilliges Volk! Nur noch wenige Zeiteinheiten trennen uns vom ersten monumentalen Event dieses Jahres 🙂 Für uns bedeutet das, dass noch einiges zu organisieren und zu bewerkstelligen ist.  Für Euch bedeutet das, dass Ihr Euch schon mal warm laufen könnt. Körperliche Ausfälle werden an diesem Abend nicht geduldet! Kein Schluck-, Waden oder Nackenmuskel darf irgendwelche Ermüdungserscheinungen aufweisen, damit Ihr in jeder Disziplin bestehen könnt. Die faule Ausrede „dabei sein ist alles“ gilt an der EHNB nicht! Als leichten Aperitif startet wie immer um 21 Uhr das Quad-Pack-Race. Wie auch im letzten Jahr, gibt es wieder formschöne Pokale aus Edelstahl – Yeah! Danke Messer! Sucht Euch am besten jetzt schon einen ergebnisorientierten Partner um in der Schlacht zu bestehen. Sollte mal widererwarten alles reibungslos ablaufen dann geht’s um 22 Uhr ab in den Pit! Es erwartet Euch ein Novum in der EHNB Geschichte. Zum aller ersten Mal haben wir eine lupenreine Punkrockband am Start – MONEY LEFT TO BURN – eine coole Truppe aus der „Metropolregion“ 😉 Nürnberg. Eingängige Melodien und starke Texte gepaart mit jeder Menge Energie. Ich bin sicher die Jungs ergänzen sich ganz hervorragend mit DEM Fels in der Brandung. WRONGSIDE sind auch 2015 zur Freude aller wieder mit dabei. Was wäre dieses Fest auch ohne Fastvillage Hardcore? Vermutlich nur ne lahme Pussy-Veranstaltung :D!  Okay, mehr zu schreiben wäre Gelaber. Ihr wisst Bescheid und freut Euch hoffentlich genauso wie ich auf den 9.5.

CU C. und die EHNB-Crew